Spineforce (Rückenkraft)

Der Rücken, ein echtes Problem.

Zur Stabilisierung der Wirbelsäule, hat diese eine Vielzahl tiefer Muskeln, die sehr aktiv sind, wenn wir uns aufrecht halten und strecken und mit den Zwängen des täglichen Lebens umgehen müssen.

Werden sie nicht stimuliert, so atrophieren sie und verlieren ihre kontraktionsfähigkeit, die Wirbelsäule wird dann starr und Schmerzen entstehen. Es beginnt der Teufelskreis der Rückenleiden.

 

Die Kräftigung dieser fundamentalen Muskeln bei gleichzeitiger Flexibilisierung der Wirbelsäule befreit  von Schmerzen, die das Leben schwer machen.

 

Mit dem hochentwickelten Übungsgerät HUBER, steht uns die ideale Lösung zur Bekämpfung des Rückenleidens zur Verfügung.

 

  • Optimierung der motorischen Koordination
  • Gezielte Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur
  • Tonisierung der Muskelketten
  • Kräftigung fundamentaler Muskeln an der Wirbelsäule
  • Schmerzprävention

Aktivierung bis zu 80 Muskeln in einer Übung

Gehtest

Patient mit Prolaps L4/L5

Nach konservativer Therapie

 

1. Gehtest: Patient hat leichte Gangverschleppung

2. Gehtest nach 10 Trainingseinheiten: Patient hat normales Gangbild